Index-Performance 16.05.2024 15:59:01

Gute Stimmung in Frankfurt: SDAX am Donnerstagnachmittag mit Kursplus

Gute Stimmung in Frankfurt: SDAX am Donnerstagnachmittag mit Kursplus

Am Donnerstag tendiert der SDAX um 15:41 Uhr via XETRA 0,42 Prozent stärker bei 15 196,77 Punkten. Die SDAX-Mitglieder kommen damit auf eine Marktkapitalisierung von 123,426 Mrd. Euro. Zum Beginn des Donnerstagshandels stand ein Zuschlag von 0,120 Prozent auf 15 150,80 Punkte an der Kurstafel, nach 15 132,59 Punkten am Vortag.

Das Tagestief des SDAX betrug 15 150,80 Punkte, das Tageshoch hingegen 15 227,87 Zähler.

SDAX-Performance auf Jahressicht

Auf Wochensicht verzeichnet der SDAX bislang Gewinne von 2,23 Prozent. Der SDAX stand noch vor einem Monat, am 16.04.2024, bei 14 009,29 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 16.02.2024, lag der SDAX bei 13 882,84 Punkten. Der SDAX erreichte vor einem Jahr, am 16.05.2023, den Stand von 13 514,09 Punkten.

Der Index legte auf Jahressicht 2024 bereits um 9,95 Prozent zu. Der SDAX erreichte in diesem Jahr seinen höchsten Wert bei 15 227,87 Punkten. 13 230,25 Punkte beträgt hingegen das Jahrestief.

Tops und Flops im SDAX

Unter den stärksten Aktien im SDAX befinden sich aktuell Heidelberger Druckmaschinen (+ 9,07 Prozent auf 1,11 EUR), MLP SE (+ 5,32 Prozent auf 6,14 EUR), SÜSS MicroTec SE (+ 4,26 Prozent auf 53,80 EUR), Südzucker (+ 3,84 Prozent auf 14,06 EUR) und Dermapharm (+ 3,31 Prozent auf 37,45 EUR). Die Verlierer im SDAX sind derweil VERBIO Vereinigte BioEnergie (-5,50 Prozent auf 21,66 EUR), Wacker Neuson SE (-4,09 Prozent auf 17,82 EUR), AUTO1 (-2,54 Prozent auf 7,06 EUR), PATRIZIA SE (-2,44 Prozent auf 8,38 EUR) und GRENKE (-2,44 Prozent auf 21,95 EUR).

Die meistgehandelten Aktien im SDAX

Die Aktie im SDAX mit dem größten Handelsvolumen ist derzeit die Heidelberger Druckmaschinen-Aktie. Zuletzt wurden via XETRA 1 716 954 Aktien gehandelt. Im SDAX macht die TRATON-Aktie die größte Marktkapitalisierung aus. 16,200 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

Fundamentaldaten der SDAX-Aktien im Blick

Im SDAX hat die TRATON-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 6,16 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) inne. Im Hinblick auf die Dividendenrendite hat die Schaeffler-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 7,30 Prozent die Position als Spitzenreiter im Index inne.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag

Analysen zu PATRIZIA SEmehr Analysen

02.07.24 PATRIZIA Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.06.24 PATRIZIA Buy Warburg Research
22.05.24 PATRIZIA Buy Deutsche Bank AG
15.05.24 PATRIZIA Reduce Baader Bank
15.05.24 PATRIZIA Buy Warburg Research
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

AUTO1 6,84 0,51% AUTO1
Dermapharm Holding SE 35,75 0,00% Dermapharm Holding SE
GRENKE AG 26,70 0,95% GRENKE AG
Heidelberger Druckmaschinen AG 1,27 4,79% Heidelberger Druckmaschinen AG
MLP SE 5,70 -1,21% MLP SE
PATRIZIA SE 7,09 -1,39% PATRIZIA SE
Schaeffler AG 5,37 -0,09% Schaeffler AG
STRATEC SE 44,75 1,02% STRATEC SE
Südzucker AG (Suedzucker AG) 13,16 0,46% Südzucker AG (Suedzucker AG)
SÜSS MicroTec SE 65,30 -5,36% SÜSS MicroTec SE
TRATON 31,05 1,97% TRATON
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG 18,56 0,11% VERBIO Vereinigte BioEnergie AG
Wacker Neuson SE 15,00 0,54% Wacker Neuson SE

Indizes in diesem Artikel

SDAX 14 684,96 0,12%
pagehit