02.11.2022 06:21:33

Erste Schätzungen: ThyssenKrupp stellt Zahlen zum jüngsten Quartal vor

ThyssenKrupp lässt sich voraussichtlich am 17.11.2022 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird ThyssenKrupp die Bilanz zum am 30.09.2022 beendeten Jahresviertel offenlegen.

5 Analysten erwarten im Schnitt ein Ergebnis je Aktie von 0,139 USD. Das entspräche einer Verringerung von 35,65 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als 0,216 USD erwirtschaftet wurden.

5 Analysten rechnen durchschnittlich mit einem Umsatz von 9,38 Milliarden USD gegenüber 10,71 Milliarden USD im Vorjahresquartal – das entspräche einem Verlust von 12,41 Prozent.

Für das jüngst beendete Fiskaljahr prognostizieren 10 Analysten im Durchschnitt einen Gewinn je Aktie von 1,61 USD, gegenüber -0,193 im entsprechenden Fiskalvorjahr. Der Umsatz wird von 9 Analysten durchschnittlich auf 39,08 Milliarden USD geschätzt, nachdem im Zeitraum zuvor 38,60 Milliarden USD erwirtschaftet wurden.

Redaktion finanzen.at

Analysen zu ThyssenKrupp AG (spons. ADRs)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

ThyssenKrupp AG (spons. ADRs) 7,10 0,71% ThyssenKrupp AG (spons. ADRs)
pagehit