Kostendruck 19.09.2022 13:31:00

CropEnergies-Aktie gibt nach: Südzucker-Tochter CropEnergies erwägt Anpassung der Kapazität

CropEnergies-Aktie gibt nach: Südzucker-Tochter CropEnergies erwägt Anpassung der Kapazität

Angesichts der steigenden Energie- und Rohstoffpreise nehme der Druck auf der Kostenseite zu, teilte der Biokraftstoffhersteller am Montag in Mannheim mit. Daher prüfe CropEnergies die Kapazitätsauslastung seiner Anlagen. Auch eine vorübergehende Stilllegung sei denkbar. Seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2022/23 hat der Konzern dennoch bestätigt.

CropEnergies hatte bisher von Verträgen profitiert, die vor dem sprunghaften Anstieg der Energiepreise abgeschlossen wurden. Insbesondere ab Januar 2023 werde dieser Effekt aber zu einem geringeren Maße spürbar sein. Bislang konnten zudem steigende Kosten durch höhere Preise für Ethanol ausgeglichen werden. Zuletzt seien die Absatzpreise für Ethanol allerdings deutlich gesunken.

Der SDAX-Rückkehrer hält trotz der steigenden Kosten an seiner erst vor rund einem Monat erhöhten Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2022/23 fest. CropEnergies erwartet weiterhin einen Umsatz von 1,47 bis 1,57 Milliarden Euro bei einem operativen Ergebnis von 215 bis 265 Millionen Euro. Die weiteren Folgen des Ukraine-Kriegs seien allerdings noch immer schwer abzuschätzen.

Die CropEnergies-Aktie verliert am Montag zeitweise 9,31 Prozent auf 14,02 Euro. Das Unternehmen ist am Montag nach der jüngsten Indexüberprüfung nun wieder in den Nebenwerteindex SDAX zurückgekehrt.

/niw/ngu/stk

MANNHEIM (dpa-AFX)

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren.
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: CropEnergies AG,ah

Analysen zu Südzucker AG (Suedzucker AG)mehr Analysen

08.11.22 Südzucker Halten DZ BANK
04.11.22 Südzucker Hold Deutsche Bank AG
03.11.22 Südzucker Hold Warburg Research
03.11.22 Südzucker Neutral Goldman Sachs Group Inc.
02.11.22 Südzucker Neutral Goldman Sachs Group Inc.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

CropEnergies AG 14,36 -0,28% CropEnergies AG
Südzucker AG (Suedzucker AG) 13,73 -2,07% Südzucker AG (Suedzucker AG)

Indizes in diesem Artikel

SDAX 12 568,72 -0,81%
pagehit