26.10.2020 07:01:32

Ausblick: Xerox legt die Bilanz zum abgelaufenen Quartal vor

Xerox öffnet am 27.10.2020 die Bücher zum am 30.09.2020 abgelaufenen Quartal.

Im Schnitt gehen 6 Analysten von einem Gewinn von 0,260 USD je Aktie aus. Im Vorjahresviertel waren 1,08 USD je Aktie erzielt worden.

In Sachen Umsatz gehen 4 Analysten für das vergangene Quartal von durchschnittlich 1,58 Milliarden USD aus - eine Minderung von 28,01 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel. Damals hatte Xerox einen Umsatz von 2,20 Milliarden USD eingefahren.

Beim Ausblick auf das Fiskaljahr belaufen sich die Schätzungen von 7 Analysten im Schnitt auf einen Gewinn je Aktie von 1,22 USD, gegenüber 3,55 USD je Aktie im Vorjahr. Auf der Umsatzseite prognostizieren 5 Analysten im Durchschnitt 6,76 Milliarden USD, nachdem im Vorjahr 9,07 Milliarden USD generiert worden waren.

Redaktion finanzen.at