25.07.2021 07:01:31

Ausblick: Xerox informiert über die jüngsten Quartalsergebnisse

Xerox stellt am 27.07.2021 bei der vierteljährlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum jüngsten Quartal vor.

6 Analysten schätzen im Schnitt, dass im abgelaufenen Quartal ein Ergebnis von 0,370 USD je Aktie eingefahren wurde. Das wäre ein Plus von 146,67 Prozent im Verhältnis zum EPS des Vorjahresviertels, als 0,150 USD je Aktie erzielt worden waren.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum soll Xerox in dem im Juni abgelaufenen Quartal eine Umsatzsteigerung von 21,11 Prozent erzielt haben. Den Umsatz sehen 4 Analysten durchschnittlich bei 1,77 Milliarden USD. Im Vorjahresviertel waren noch 1,47 Milliarden USD in den Büchern gestanden.

Für das Fiskaljahr prognostizieren 7 Analysten im Durchschnitt einen Gewinn je Aktie von 1,83 USD, gegenüber 1,41 im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz wird von 5 Analysten durchschnittlich auf 7,23 Milliarden USD geschätzt, nachdem im Vorjahr 7,02 Milliarden USD erwirtschaftet wurden.

Redaktion finanzen.at