26.04.2022 14:19:00

Enkraft-Vorstoß: RWE: Auch Fondsgesellschaften stellen sich gegen Forderungen nach Kohle-Abspaltung

Nach Kommunen, Vorstand und Aufsichtsrat stellen sich auch zwei Großaktionäre gegen den Vorstoß von Enkraft, das Geschäft möglichst bald zu verkaufen.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Handelsblatt Finanzen"

Neu: ÖL, Gold, alle Rohstoffe mit Hebel (bis 30) handeln
Werbung
Handeln Sie Rohstoffe mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Sie können mit nur 100,00 € mit dem Handeln beginnen, um von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital zu profitieren! Jetzt Bonus sichern.
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Rohstoffe in diesem Artikel

Kohlepreis 350,25 6,25 1,82
pagehit