Energieversorgung im Fokus 30.08.2022 17:59:00

Wienerberger-Aktie gewinnt: Wienerberger sichert sich ab - erwirbt Gas-Speicherkapazitäten in Haidach

Wienerberger-Aktie gewinnt: Wienerberger sichert sich ab - erwirbt Gas-Speicherkapazitäten in Haidach

Seit 1. August haben österreichische Unternehmen die Möglichkeit in Haidach, dem zweitgrößten Gasspeicher Mitteleuropas, Kapazitäten zu erwerben.

Derzeit sieht Wienerberger die Energieversorgung an den insgesamt 220 Produktionsstandorten weltweit als gesichert an, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Allerdings hat der Konzern in den letzten Wochen und Monaten intensiv daran gearbeitet, die Energieversorgung auch künftig sicher zu stellen und eigene Notfallpläne erstellt. Der Konzern hat einen Gasverbrauch von 390 GWh für alle Werke.

Der Konzern investiere in die Umstellung auf Wasserstoff, Elektrizität, Biogas oder Synthesegas, merkt Wienerberger-CEO Heimo Scheuch an.

Die Wienerberger-Aktie gewann im heimischen Börsenhandel schlussendlich 0,69 Prozent auf 23,24 Euro.

fel/itz

APA

Weitere Links:


Bildquelle: Wienerberger AG

Analysen zu Wienerberger AGmehr Analysen

22.08.22 Wienerberger Erste Group Bank
16.08.22 Wienerberger buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.08.22 Wienerberger Hold Deutsche Bank AG
10.06.22 Wienerberger buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.04.22 Wienerberger buy Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Wienerberger AG 24,52 -1,76% Wienerberger AG
pagehit