11.11.2021 09:18:40

Bechtle erzielt Gewinnsprung im 3. Quartal

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Bechtle AG hat im dritten Quartal dank einer guten Entwicklung im Projektgeschäft den Gewinn überproportional zum Umsatz gesteigert. Profitieren konnte der IT-Dienstleister laut Mitteilung auch von Sondereffekten. An der Jahresprognose hält das Unternehmen aus Neckarsulm fest.

Der Umsatz kletterte im Quartal laut Quartalsbericht um 9,1 Prozent auf 1,49 Milliarden Euro. Das EBIT kletterte, unter anderem wegen positiven Effekten aus einem Verkauf, um gut ein Fünftel auf 88 Millionen Euro. Vor Steuern verdiente Bechtle mit 87 Millionen Euro ebenfalls 21 Prozent mehr, nach Steuern kletterte der Gewinn um 24 Prozent auf 63 Millionen Euro. Je Aktie verdiente das Unternehmen mit 0,50 Euro ein Viertel mehr.

Trotz der nach wie vor schwierigen Rahmenbedingungen liege Umsatz, Ergebnis und Marge im Zielkorridor der zum Halbjahr erhöhten Erwartungen für das Gesamtjahr. Der Vorstand bekräftigte daher die Jahresprognose mit einem deutlichen Umsatzwachstum, einer sehr deutlichen Ergebnissteigerung sowie einer EBT-Marge über Vorjahr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/jhe

(END) Dow Jones Newswires

November 11, 2021 03:19 ET (08:19 GMT)