CA Immobilien Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Der Einmarsch Russlands in die Ukraine hat die Weltwirtschaft erschüttert. Trotz der Ungewissheit und möglicher direkter und indirekter Auswirkungen geht die CA Immo Gruppe aus aktueller Sicht davon aus, dass der Russland-Ukraine-Krieg die Fähigkeit des Unternehmens, langfristig erfolgreich zu wirtschaften, nicht beeinträchtigen wird. Durch die spezielle Synergie aus erfahrenem Entwickler von Green Buildings und Manager eines internationalen Class-A-Büroportfolios in attraktiven Metropolen ist CA Immo der ideale Partner für Blue-Chip-Unternehmen. Diese Stärken wollen wir nutzen und weiterentwickeln, um die gute Marktposition langfristig auszubauen. Die profitable Verkaufstätigkeit von nicht-strategischen Liegenschaften im Rahmen des strategischen Kapitalrotationsprogramms soll darüber hinaus weiter zu einem starken EBITDA-wirksamen Verkaufsergebnis und entsprechendem Liquiditätszufluss führen. Wir planen, die finanzielle Jahreszielsetzung für das Geschäftsjahr 2022 im Lauf des Jahres zu konkretisieren.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!