12.08.2022 14:53:43

ProSiebenSat1 Media SE Halten

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat ProSiebenSat.1 nach Zahlen zum zweiten Quartal und einer gesenkten Jahresprognose von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert von 12,50 auf 8,50 Euro reduziert. Ein Investment in die Aktien des Fernsehkonzerns sei angesichts des stark zyklischen Charakters der Papiere derzeit vor allem eine Wette auf die Konjunktur, schrieb Analyst Armin Kremser in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Abhängigkeit vom privaten Konsum, der vor allem in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz durch die hohen Inflationsraten und den Russland/Ukraine-Krieg negativ beeinflusst werde, sei sehr hoch. Der Experte rechnet zudem mit einer Kürzung der Ausschüttung./la/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.08.2022 / 14:00 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.08.2022 / 14:16 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ProSiebenSat.1 Media SE Halten
Unternehmen:
ProSiebenSat.1 Media SE
Analyst:
DZ BANK
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
8,64 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
Kaufen
Kurs aktuell:
7,25 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Armin Kremser
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse